Bildnachweis: „Christoph Goebel, BFB Schwarzenborn“

Sonderschauen

Sonderschauen

Forstwirtschaft 4.0
Innovative Lösungen für die Forstwirtschaft von Morgen

S4

Sonderschau 4

Mittwoch, 30. Juni bis Samstag, 3. Juli 2021

täglich 9.00 – 18.00 Uhr


  • Kluge Köpfe präsentieren auf dieser Sonderschau wie die Forstwirtschaft digital effizienter gestaltet werden kann
  • Themenschwerpunkte sind die digitale Datenerfassung/Verarbeitung und Vermessungssysteme
  • Präsentation zukunftsweisender Technologien wie der digitale Zwilling des Waldes und augmented reality

 Forstwirtschaft 4.0

Innovative Lösungen für die Forstwirtschaft von Morgen

An zentralen Punkten der KWF-Expo, unmittelbar am Eingang West, findet die Sonderschau Forstwirtschaft 4.0 statt. Führende Unternehmen im Geschäftsfeld der Digitalisierung präsentieren hier ihre neuesten Innovationen. Vereint im gemeinsamen Branchenansatz wird die Forstwirtschaft der Zukunft erlebbar gemacht.

 

Das Zentrum bildet einen Ausblick in die Arbeitsweise der nahen Zukunft, dargestellt durch das KWH 4.0 und das KWF. Ein besonderes Highlight bietet der Themenschwerpunkt Vermessungstechnik, welcher unter anderem die fotooptische Holzvermessung beinhaltet. Der Einsatz von innovativen Vermessungstechniken steht auf einem gesonderten Vorführweg im Fokus. Präsentationen von Technologien wie die des digitalen Zwilling des Waldes und augmented reality runden das Programm der Sonderschau ab.

Der Begriff Forstwirtschaft 4.0 leitet sich aus der
jüngsten Entwicklung in der Industrie 4.0 ab

Weitgehend automatisierte cyberphysische Mensch- Maschine Systeme hielten verspätet auch Einzug in unsere Branche. Hinter dem Begriff Forstwirtschaft 4.0 verbergen sich vernetzte Maschinen und mobile Anwendungen, die weitgehend automatisiert Informationen austauschen. Big Data, augmented reality, Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, digitaler Zwilling, Robotik, Blockchain, Monitoring sind Schlüsseltechnologien der Digitalisierung.

Die Forstwirtschaft der Zukunft ist smarter und effizienter. So können wir Forstleute uns auf das wesentliche konzentrieren: die Pflege und Bewirtschaftung unserer Wälder.

 

Die Sonderschau macht Forstwirtschaft 4.0 erlebbar